Keep2share – Premium-Konto 2022 – Ist K2s.cc sicher?

Vor ein paar Jahren war das Hochladen und Freigeben von Dateien in der Cloud noch eine Qual, da die Übertragungsgeschwindigkeiten unglaublich langsam waren. Tatsächlich kann das Hochladen einer einzigen 1-2 GB großen Datei mehrere Stunden, wenn nicht sogar Tage dauern. Glücklicherweise hat sich das seit dem Aufkommen von keep2share, mit dem Sie Dateien in Sekundenschnelle hochladen können, erheblich geändert.

Was ist Keep2Share?

Keep2share (üblicherweise als K2S abgekürzt) ist eine webbasierte Plattform für das Hosting und die gemeinsame Nutzung von Dateien, die es den Nutzern ermöglicht, Dateien sicher über das Internet hochzuladen, zu verwalten und zu teilen.

Der Dienst bietet den Nutzern eine Fülle von kostenlosen Tools, mit denen sie täglich bis zu 5 GB große Dateien zwischen ihren Geräten und den Keep2share Cloud-Servern hochladen und austauschen können. Wenn Sie ein Premium-Abonnement erwerben, können Sie außerdem Dateien von bis zu 50 GB mit unbegrenzter Geschwindigkeit übertragen.

Als Inhaber eines Premium-Kontos können Sie verschiedene Arten von Dateien hochladen und weitergeben, darunter Dokumente, Fotos, Musik, Videos und Flash-Dateien, sofern sie nicht gegen das Urheberrecht verstoßen.

Interessanterweise können Sie mit der Übertragung Ihrer Dateien auf der Plattform beginnen, noch bevor Sie ein Konto erstellt haben. Die Registrierung eines Premium-Kontos ist jedoch sehr empfehlenswert, da Sie dann uneingeschränkten Zugang, unbegrenzte Dateifreigabe und andere Vorteile genießen können

Keep2Share Premium Überprüfung: Vorteile eines Premium-Kontos

keep2share premium im Vergleich

Sie brauchen kein Konto, um keep2share zu nutzen, aber es gibt eine Reihe von Vorteilen, die Sie genießen können, wenn Sie ein Premium-Abonnement erwerben. Dazu gehören:

Unbegrenzte Download-Geschwindigkeiten

keep2share Download-Geschwindigkeit

Mit der kostenlosen Version von keep2share können Sie Dateien mit einer Geschwindigkeit von nur 50kb/s herunterladen, was ziemlich einschränkend sein kann, besonders wenn Sie große Dateien herunterladen.

Außerdem müssen Sie 30 Sekunden warten, bevor die Dateien heruntergeladen werden können. Mit dem Premium-Abonnement hingegen können Sie unbegrenzte Download-Geschwindigkeiten ohne jegliche Wartezeit genießen.

Größeres tägliches Downloadvolumen

Mit der kostenlosen Version von keep2share sind Sie auf ein tägliches Downloadvolumen von nur 1 GB beschränkt. Mit einem Premium-Konto können Sie dagegen Dateien mit einer Größe von bis zu 20 GB herunterladen, und mit der Premium-Pro-Version können Sie täglich bis zu 50 GB herunterladen.

Höhere Upload-Dateigrößenbegrenzung

Während die kostenlose Version von keep2share die maximale Dateigröße beim Upload auf 1 GB begrenzt, bietet das kostenpflichtige Konto eine maximale Upload-Größe von 5 GB für ein Premium-Abo und 10 GB für Premium Pro.

Keine lästige Werbung oder Captcha

Wenn Sie die kostenlose Version von keep2share nutzen, müssen Sie sich mit zahlreichen Pop-up-Anzeigen und Captcha vor und während des Downloads herumschlagen. Glücklicherweise erspart Ihnen der Erwerb von Premium-Abonnements dieses Ärgernis, da es bei diesen Konten keine Werbung oder Captcha gibt.

Unbegrenzte parallele Downloads

Im Gegensatz zu kostenlosen Nutzern, die jeweils nur einen Download durchführen können, können Sie mit keep2share Premium und Premium Pro Konten mehrere Dateien gleichzeitig herunterladen.

Der Premium-Dienst verfügt außerdem über einen integrierten Download-Manager, der die Benutzerfreundlichkeit bei gleichzeitiger Ausführung mehrerer Downloads verbessert.

Sichere und geschützte Dateiübertragung

Inhaber von Premium- und Pro-Konten können einen sofortigen Virenscan ihrer Dateien durchführen, bevor sie diese auf ihre Geräte herunterladen. Dies bietet einen zuverlässigen Puffer gegen potenzielle Schadsoftware.

Ebenso haben keep2share Premium Pro Nutzer, die Wert auf ihre Privatsphäre legen, die Möglichkeit, ihre Identifikationsdaten wie Standort und IP bei der Nutzung des Dienstes zu verbergen. Dank dieser zusätzlichen Sicherheitsebene können Sie sich beim Teilen oder Herunterladen von Dateien im Internet sicher fühlen.

Der Dienst bietet außerdem einen Rund-um-die-Uhr-Kundensupport, um sicherzustellen, dass die Kunden nahtloses File-Hosting und -Sharing genießen.

Keep2Share Premium Überprüfung: Pläne und Preisgestaltung

keep2share Prämienvorteile

Keep2share hat einen dreistufigen Preisplan. Wie bei den meisten Diensten ist das einfachste Angebot das kostenlose Konto, mit dem die Nutzer nur Dateien von bis zu 1 GB hochladen können. Das kostenlose Konto bietet außerdem einen maximalen Download-Traffic von 10 GB, und Sie können Ihre Nutzung auf dem Dashboard Ihres Kontos im Auge behalten.

Leider ist die Download-Geschwindigkeit des kostenlosen Tarifs mit nur 50kb/s sehr begrenzt, was beim Herunterladen großer Dateien ein echtes Hindernis sein kann. Darüber hinaus können Sie integrierte Funktionen wie den Dateimanager sowie parallele Downloads und wiederaufnehmbare Downloads nicht nutzen.

Um diese Tools freizuschalten und uneingeschränkten Zugang zu erhalten, müssen Sie entweder die Premium- oder die Premium Pro-Version abonnieren, deren Preise wie folgt lauten:

  • Prämie: 9,50 $ pro Monat oder 0,31 $ pro Tag
  • Premium Pro: $11,75 pro Monat oder $0,39 pro Tag

Die Bezahlung eines Premium-Abonnements auf keep2share ist einfach und problemlos dank der verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten, die die Plattform zur Verfügung stellt.

Dazu gehören VISA, Master Card, American Express, JCB, Discover, Pay Safe Card, Web Money und Bitcoin (BTC).

Keep2Share Premium Überprüfung: FAQs

1. Wie viel kostet es, ein Keep2Share-Konto zu eröffnen?

Die Registrierung eines Kontos ist einfach und völlig kostenlos. Sie müssen lediglich Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort auf der Anmeldeseite eingeben und Ihre Angaben bestätigen. Sie können sich auch mit Ihrer Social-Media-ID anmelden, z. B. mit Ihrem Facebook- oder Google-Profil.

Sobald Ihr Konto verifiziert wurde, können Sie sofort mit dem Hochladen und Teilen Ihrer Dateien zwischen Ihrem Gerät und den keep2share Cloud-Servern beginnen. Allerdings müssen Sie ein Premium- oder Pro-Abonnement abschließen, um einige der exklusiven Funktionen nutzen zu können.

2. Ist Keep2share sicher?

Ja. Inhaber eines Premium-Kontos bei keep2share haben die Möglichkeit, Dateien anonym hoch- und herunterzuladen. Die Plattform verwendet außerdem eine hochmoderne SSL-Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass die privaten Daten der Nutzer und ihre Transaktionen vor Cyber-Bedrohungen geschützt sind.

Keep2Share Premium Überprüfung: Abschließende Überlegungen

Insgesamt ist keep2share eine phänomenale Filehosting-Plattform, die hohe Geschwindigkeiten, angemessenen Speicherplatz und eine Reihe von Funktionen bietet, die Sie von einem dedizierten Cloud-Service benötigen.

Im Vergleich zu den meisten Konkurrenten sind die Preise auch erschwinglich, was erklärt, warum die Website bei Cloud-Nutzern auf der ganzen Welt immer beliebter wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert